ÜZ

Aktuelle Informationen der ÜZ für Kunden von Care Energy

19.07.2016

Die ÜZ übernimmt die Strombelieferung für Kunden der Care-Energy AG 

Die Care-Energy AG, München, hat bisher, wie alle Lieferanten, über einen sogenannten Bilanzkreisvertrag mit der TenneT TSO GmbH, Bayreuth, ihre Kunden über das Übertragungsnetz der TenneT TSO GmbH mit Strom versorgt. Dieser Bilanzkreisvertrag ist vom zuständigen Übertragungsnetzbetreiber der TenneT TSO GmbH für die Care-Energy AG auf Grund ausstehender EEG-Abschlagszahlungen für die Monate April und Mai 2016 mit Wirkung zum 15.06.2016, 24:00 Uhr, gekündigt worden. 

Betroffene Kunden der Care-Energy AG befinden sich damit seit dem 16.07.2016, 00:00 Uhr, automatisch in der für solche Fälle gesetzlich vorgesehenen Ersatzversorgung. Dort werden diese Kunden von der ÜZ mit Strom versorgt, so dass diese keine Unterbrechung der Strom-versorgung befürchten müssen. Die ÜZ gewährt damit Versorgungssicherheit als öffentlicher Grundversorger im Interesse der örtlichen Bevölkerung. Diese Garantie der Strombelieferung ist einer der großen Vorteile, wenn es um die Frage geht, für welchen Versorger sich ein Kunde entscheidet. Der Preis allein ist also nur ein Kriterium bei der Wahl des Stromlieferanten. 

Betroffene Kunden der Care-Energy AG wurden bereits durch die ÜZ über die Ersatzversorgung informiert. Gleichzeitig bittet die ÜZ bisherige Kunden der Care-Energy AG darum, umgehend den Zählerstand selbst abzulesen und der ÜZ mitzuteilen. 

Auskünfte erteilt unser Kundenservice unter der Telefonnummer 09382 604-603 oder -604.

 

Die 10 wichtigsten Fragen auf einen Blick:


1. Warum beliefert mich die ÜZ im Rahmen der Ersatzversorgung mit Strom?
In dem Fall, dass ein Stromanbieter seine Kunden in einem Netzgebiet nicht mehr beliefern kann bzw. darf, hat der Gesetzgeber rechtliche Abläufe festgelegt. So sind wir als Grund-versorger gesetzlich verpflichtet die Versorgung mit Strom zu gewährleisten. Die Ersatzversorgung ist somit eine Art „Notversorgung“ für Kunden, die sonst keinen Stromlieferanten haben und andernfalls ohne Strom wären.


2. Kommt es zu einer Unterbrechung der Stromlieferung?
Die Kündigung des Bilanzkreisvertrages hat, ebenso wie eine Insolvenz eines Anbieters, keine Unterbrechung der Strombelieferung zur Folge.


3. Ist meine Versorgung sicher?
Die Ersatzversorgung stellt Ihre Stromversorgung für die nächsten drei Monate unterbrechungsfrei sicher. Im Anschluss daran geht die Ersatzversorgung zu gleichen Konditionen in die ebenfalls gesetzlich geregelte Grundversorgung über.


4. Bekomme ich meine bereits gezahlten Abschläge/Vorauszahlungen wieder?
Um geleistete Vorauszahlungen bzw. verbleibende Restguthaben müssen Sie sich direkt an Ihren bisherigen Lieferanten wenden und eine Endabrechnung anfordern. Ebenfalls können Verbraucher in Streitfragen mit Ihrem Versorger kostenlos die Schlichtungsstelle Energie e.V. einschalten: Adresse: Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Tel: 030/27572400, E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de, www.schlichtungsstelle-energie.de


5. Muss ich meine Verträge mit Care Energy kündigen?
Obwohl der Netzbetreiber dem oben genannten Anbieter den Netzzugang gesperrt hat, wird der Vertrag zwischen Verbraucher und Stromanbieter nicht automatisch beendet. Daher muss der Stromkunde selbst kündigen, um den Stromlieferungsvertrag sauber zu beenden und die rechtlichen Beziehungen zu ordnen. Daher empfehlen wir sicherheitshalber den bestehenden Vertrag und ggf. Verträge über Energiedienstleistungen zu kündigen.


6. Bekomme ich von der ÜZ weitere schriftliche Informationen?
Alle Kunden, die im Rahmen der Ersatzversorgung von uns beliefert werden, erhalten kurzfristig eine Mitteilung zum Lieferbeginn der Ersatzversorgung, sowie alle notwendigen Informationen und ein optionales Vertragsangebot.


7. Wie hoch sind die Preise in der Ersatzversorgung?
Informationen zur Ersatz- bzw. Grundversorgung
Unsere Preise für die Ersatzversorgung entsprechen dabei denen der Grundversorgung.


8. Muss ich einen neuen Stromliefervertrag abschließen?
Nein – wenn Sie in der Grundversorgung der ÜZ verbleiben wollen.
Ja – wenn Sie in einen anderen, attraktiveren Tarif der ÜZ bzw. zu einem anderen Lieferanten wechseln wollen.


9. Zu welchem Zeitpunkt kann ich einen Vertrag mit der ÜZ oder einem anderen Lieferanten abschließen?
Sofort – ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist.


10. Welchen Tarif empfiehlt mir die ÜZ statt der Ersatzversorgung?
Durch einen sofortigen Wechsel in einen anderen ÜZ-Tarif sparen Sie bares Geld.

Unsere Angebote:
„ÜZ-Sondertarif“
Ein optimaler Tarif für Haushaltskunden, denen eine hohe Liefersicherheit, marktgerechte Preise sowie kurze Vertragslaufzeiten wichtig sind. Die Preise garantieren wir Ihnen bis zum 31.12.2016 – mit Ausnahme von Veränderungen durch Steuern und Abgaben.

„ÜZ-NATUR-16“
Weiterhin bieten wir einen 2-Jahrestarif „ÜZ-NATUR-16“ an. Dieser Tarif beinhaltet neben einem vergünstigten Grund- und Arbeitspreis, umweltfreundlichen Naturstrom und eine Vertragslaufzeit sowie Energiepreisgarantie bis 31.12.2016.

Wir bieten Ihnen somit nicht nur unsere Tarife zu besten Konditionen an, sondern garantieren Ihnen auch eine sichere Stromversorgung sowie kompetente persönliche Ansprechpartner. Haben Sie sich für einen der oben angebotenen ÜZ-Tarife entschieden, schicken Sie uns bitte einen unterschriebenen ÜZ-Vertrag zurück oder melden Sie sich direkt hier an. Alles Weitere übernehmen wir für Sie – ohne Fallstricke und Kleingedrucktes.

Versprochen! Denn die ÜZ ist seit über 100 Jahren ein verlässlicher Energiepartner in unserer Region. Wir bieten unseren Kunden auf Dauer transparente und faire Preise mit höchster Sicherheit und Zuverlässigkeit.

 

Zu den News