ÜZ

Girl's Day: ÜZ will Mädchen für "Männerberufe" begeistern

Sechs interessierte Mädchen können jedes Jahr am Girl's Day einen Tag in der Lehrwerkstatt der ÜZ verbringen und wichtige Eindrücke für ihre Berufswahl sammeln.

Der Girl's Day ist der einmal im Jahr stattfindende Aktionstag, der speziell Mädchen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Er soll dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in sogenannten "Männerberufen" zu erhöhen.

Frauen verlassen allgemein bildende Schulen im Durchschnitt besser als die männlichen Schulabgänger. Und obwohl viele Mädchen in der Schule sehr gut abschneiden, sind sie in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen unterrepräsentiert. Nur 8 % Frauenquote im Elektrohandwerk, so die Statistik. Für die jungen Frauen stellt die Wahl der typischen Frauenberufe (Friseurin, Arzthelferin, Einzelhandelskauffrau), die durch geringe Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten gekennzeichnet sind, eine Benachteiligung dar.
 
Die ÜZ Lülsfeld will den Girls Day nutzen, Mädchen den Ausbildungsberuf Vermessungstechniker oder Elektroniker vorzustellen. Kontinuierlich hat sich die ÜZ zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Muskelkraft wird weitgehend durch Maschinen ersetzt, die Arbeit kann jedes normale Mädchen schaffen! Der medizinische Eignungstest verlangt nicht Muskelkraft, sondern farbiges Sehen und keine Höhenangst, da die Arbeiten am Verteilernetz meist über der Erde durchgeführt werden.
 
Wir haben 2017 zum ersten Mal eine weibliche Auszubildende im technischen Bereich eingestellt, die uns über den Girl's Day kennengelernt hat.
 
Termine und weitere Informationen unter:  Internetseite zur Aktion "Girls Day"
 

Ansprechpartner

Doris Schneider Doris Schneider
  • Energieberatung
  • Hausgeräte

Tel: 09382-604-187
Fax: 09382-604-642
E-Mail: E-Mail-Adresse anzeigen

 

Bildergalerie mit Eindrücken aus den letzten Jahren:

23 Bilder in der Galerie "Girl's Day" vorhanden.

1