ÜZ

Die ÜZ-Ladekarte

Jeder Kunde mit einem Elektrofahrzeug kann eine ÜZ-Ladekarte beantragen und damit sein Fahrzeug mit Strom betanken.


Wie funktioniert’s?
Um die ÜZ-Ladesäulen nutzen zu können, benötigen Sie eine entsprechende Ladekarte. Über diese Ladekarte authentifiziert sich der Benutzer an der Ladesäule und startet somit den Ladevorgang. Zum Beenden des Ladevorgangs muss der Benutzer sich nur wieder mit der Ladekarte abmelden und anschließend den Stecker aus der Ladesäule entfernen.


Kosten?
Für die Nutzung der Ladeinfrastruktur der ÜZ gelten die nachfolgenden Konditionen:  Preisblatt für Ladesäulennutzung


So einfach geht’s:
Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne zu Ihrer persönlichen Ladekarte.

 

Ansprechpartner

Marco Keller Marco Keller
  • Portfoliomanagement
  • Direktvermarktung
  • Elektromobilität

Tel: 09382-604-202
Fax: 09382-604-642
E-Mail: E-Mail-Adresse anzeigen

Lisa Wahler Lisa Wahler
  • Sekretariat Sonderkunden
  • Elektromobilität

Tel: 09382-604-211
Fax: 09382-604-642
E-Mail: E-Mail-Adresse anzeigen

Andreas Ebert Andreas Ebert
  • Elektromobilität

Tel: 09382-604-216
Fax: 09382-604-642
E-Mail: E-Mail-Adresse anzeigen