ÜZ

ÜZ-Sondertarif

ÜZ- Eintarif

Arbeitspreis
27,00 Ct/kWh
Grundpreis
10,41 €/Monat

ÜZ-Tag/Nacht

Arbeits­preis HT
29,32 Ct/kWh
Arbeits­preis NT
23,13 Ct/kWh
Grundpreis
10,69 €/Monat

Preise gültig ab 01.01.2017 (Preisstand: 15.11.2016)

Zusatz "ÜZ-Produzent"

Betreibt der Kunde eine Eigenerzeugungsanlage mit Selbstverbrauch wird ein Aufschlag von 2,00 €/Monat (brutto) verrechnet. Grundlage hierfür ist die Anwendung entsprechender Lastprofile durch den Netzbetreiber und die damit verbundene schwierigere Planbarkeit der Energielieferung.

Bruttopreise, inkl. Netzentgelte, Steuern, Abgaben und Umlagen
 

Sie können sich hier direkt online anmelden: Anmeldung

Oder die Vertragsunterlagen per PDF downloaden

"Bis zu 82 % des Strompreises sind von der Gesetzgebung und Regulierung bestimmt!"

Die Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer (zur Zeit 19 %) und sind auf zwei Stellen hinter dem Komma gerundet. 

In den Netto-Arbeitspreisen sind enthalten:
 
Netznutzungsentgelt 6,780 Cent/kWh, Netzentgelt für das Jahr 2017
Konzessionsabgabe 1,320 Cent/kWh, für Stromlieferungen im Ein- und Hochtarif
  0,610 Cent/kWh, für Stromlieferungen im Niedertarif
Stromsteuer 2,050 Cent/kWh
Regionalstromvermarktung -0,150 Cent/kWh, ÜZ-Gutschrift 2017
Erneuerbare-Energien-Gesetz 6,880 Cent/kWh, Umlage für das Jahr 2017
Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz 0,438 Cent/kWh, Umlage für das Jahr 2017
Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV  0,388 Cent/kWh, Umlage für das Jahr 2017
Offshore-Haftungsumlage -0,028 Cent/kWh, Umlage für das Jahr 2017
Umlage für abschaltbare Lasten 0,006 Cent/kWh, Umlage für das Jahr 2017

Im Grundpreis sind die Kosten für den Messstellenbetrieb inkl. Messung eines Standardeintarif- bzw. -doppeltarifzählers sowie der Grundpreis inkl. Abrechnung der Netznutzung enthalten. Sie haben die Möglichkeit gegen Entgelt eine halbjährliche, vierteljährliche oder monatliche Abrechnung zu erhalten (16,66 € brutto je zusätzlicher Rechnung).
 
Weitere Informationen zu den einzelnen Preisbestandteilen: Strompreiszusammensetzung

Die Preise ab 01.01.2017 sind bis mindestens 31.12.2017 garantiert.
Die Garantie gilt für den reinen - in ÜZ Verantwortung stehenden Energiekostenanteil. Ausgeschlossen sind die Netzentgelte sowie sämtliche Steuern, Abgaben, Umlagen und hoheitliche Belastungen – bei deren Änderungen können Preise angepasst werden.

Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Ungeachtet besonderer Kündigungsrechte gemäß den AGB kann der Vertrag von jedem Vertragspartner mit einer Frist von sechs Wochen auf das Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Textform.

Innerhalb unserer Tarife bieten wir unseren Kunden zu dem üblichen "Eintarif" einen Tarif an, bei dem Sie selbst Einfluss auf Ihre Stromkosten haben, indem Sie einen Teil Ihres Stromverbrauches in unsere Niedertarifzeit (NT) verlegen können. Hier haben wir Ihnen Informationen rund um unsere Tarifvariante "Tag/Nacht" zusammengestellt: Tarifberatung Tag/Nacht

Die ÜZ beliefert mit diesem Tarif nur Kunden im Netzgebiet der Unterfränkischen Überlandzentrale eG. Eine Übersicht über das Versorgungsgebiet und die belieferten Gemeindeteile haben wir bereitgestellt: Versorgungsgebiet

Strom ist nicht gleich Strom. Damit Sie wissen, woher der Strom Ihres Tarifes kommt, informieren wir Sie über die Erzeugungsarten und Umweltauswirkungen:  Stromkennzeichnung

Haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht uns unter der Telefonnummer 09382/604-603 oder 09382/604-604 anzurufen. Unsere Serviceteams stehen Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.