ÜZ

Windpark Trabelsdorfer Hof

 
Am 06.10.2014 hat Herr Roland Lösel die Genehmigung für das Projekt "Windpark Trabelsdorfer Hof" mit zwei WEA vom Typ Enercon E-101 erhalten. Seit diesem Tag laufen alle Vorbereitungen zum Baubeginn auf Hochtouren.
 
Am 01.06.2016 wurde die Windpark Trabelsdorfer Hof GmbH & Co. KG  gegründet. Gesellschaftszweck ist der Betrieb, die Verwaltung, die Planung und die Errichtung eines Windparks in Trabelsdorf sowie die Vermarktung des erzeugten Stroms.  
 

Am 28.08.2016 ging es dann mit dem Aushub der Fundamente los und bereits am 24.03.2017 war die mechanische Errichtung der beiden Windkraftanlagen abgeschlossen. Der Abschluss der darauf folgenden Inbetriebnahmeprozedur erfolgte Ende März 2017 und damit die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz. 

Exklusives Stromangebot

Exklusiv für die Bewohner der umliegenden Gemeinden des Windparks bietet die ÜZ in Zusammenarbeit mit dem Windpark Trabelsdorfer Hof einen regionalen ÜZ-Naturstromtarif: ÜZ-Regional-1 Trabelsdorf
 
 
Gesellschaft
 
Windpark Trabelsdorfer Hof GmbH & Co. KG
 
Sitz der Gesellschaft:
96170 Lisberg, OT Trabelsdorf, Trabelsdorfer Hof 1
 
 
Daten und Fakten
Anzahl WEA: 2
Typ WEA:         Enercon E-101
Nabenhöhe: 149 m
Rotordurchmesser: 101 m
Gesamthöhe: 199,5 m
Leistung pro WEA: 3.050 kW
Installierte Gesamtleistung:       6,1 MW
 
 
Inbetriebnahme:
 
Ende März 2017